Loading...

STRÖMUNGSTAUCHER

Einer der nützlichsten Spezialkurse ist der PADI Drift Diver Specialty Kurs.

Programmdetails

Einer der nützlichsten Spezialkurse ist der PADI ‘Drift’ Diver Specialty Kurs. Er führt Sie zu der coolsten ‘Zauberteppichfahrt’, die Sie jemals erleben werden. Sie werden herausfinden, das Strömungstauchen fast mühelos und entspannend ist. Sie gleiten einfach dahin und geniessen den Eindruck, unter Wasser zu ‘fliegen’, während die Strömung die Arbeit macht.

Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie die Strömung ausnutzen können, bei Ihrem Tauchpartner bleiben, mit dem Tauchboot  kommunizieren und wissen, wo Sie sich die ganze Zeit befinden. ‘Drift-Tauchen’ kann zur gleichen Zeit entspannend und berauschend sein. Wenn das nach Spaß klingt, ist der PADI Drift Diver Specialty Kurs genau das Richtige für Sie.

Sie können sich für diesen Kurs anmelden, wenn Sie ein PADI (Junior) Open Water Diver sind und mindestens 12 Jahre alt sind.

Dieser Kurs besteht aus 2 ‘Drift’-Tauchgängen, die an einem Tag durchgeführt werden können.

Was werden Sie lernen:

  • Die Vor- und Nachteile des ‘Drift’-Tauchens
  • Drift-Tauchumgebungen, Strömungstypen und -stärken oder kurz aquatische Strömungen – Ursachen und Auswirkungen
  • ‘Drift’ Tauchen Techniken und Verfahren.
  • Spezielle ‘Drift’-Tauchausrüstung – Schwimmer, Leinen und Rollen.
  • Gefahren beim ‘Drift’-Tauchen.
  • Sichere Tauchgangsplanung und -Vorbereitung.
  • Verschiedene Ein- und Ausstiegstechniken beim ‘Drift’-Tauchen.
  • Absteigen, aufsteigen, Tarierung, Navigation und Kommunikation beim ‘Driften’.

Techniken, um in der Nähe Ihres Tauchpartners oder als Gruppe zusammen zu bleiben, während Sie mit der Strömung treiben.

Problemlösung und Sicherheitsmaßnahmen wie Trennung, Erschöpfung, Stress oder Verstrickung.

Allerdings ist das ‘Drift’-Tauchen oder jede Art von Tauchen in einer Strömung ein zusätzliches Risiko, das Sie in Gefahr bringen könnte, wenn Sie nicht wissen oder verstehen, was Sie machen.

Sie ‘gleiten’ mit der Strömung und behalten einen neutralen Auftrieb.

Für diesen Kurs benötigen Sie nur die Grundtauchausrüstung. Sie werden lernen, verschiedene Oberflächenmarkierungsbojen, Schwimmer, Leinen und Rollen zu verwenden. Ihr örtlicher PADI-Tauchlehrer kann andere Ausrüstung vorschlagen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihren ‘Drift’-Tauchgängen herauszuholen.

Das Handbuch und das Zertifikat sind nicht im Preis enthalten.

Alle Taucher wissen, dass das Tauchen oft mit dem Fliegen im Weltraum  verglichen wird und nichts kommt diesem Gefühl näher als über einem Riff auf einem Strömungstauchgang zu gleiten. Darum geht es beim ‘Drift’-Tauchen!

Strömungstauchen kann Spaß machen und aufregend sein und ermöglicht es Ihnen, mit wenig Aufwand viel Fläche zu betauchen.

Wir empfehlen dringend, sich die Techniken und Verfahren für das ‘Drift’-Tauchen anzueignen, da viele der größeren Lebewesen häufiger in Strömungen zu sehen sind. Wir erwarten Sie in unserem Tauchcenter!


Teile das

- Bewertungen -

Loading...