Loading...

PADI TIEFTAUCHER

Tieftauchen öffnet die Tür zu vielen Aktivitäten wie Wracktauchen oder die Möglichkeit, tolle Steilwandtauchgänge zu machen und Korallen und

Programmdetails

Tieftauchen öffnet die Tür zu vielen Aktivitäten wie Wracktauchen oder die Möglichkeit, großartige Steilwandtauchgänge zu machen und Korallen und Meereslebewesen zu entdecken, die nur in tieferen Wassern zu finden sind. Es ist etwas aufregendes und mysteriöses an der Erkundung tieferer Tauchplätze. Ohne richtiges Training aber ist diese Art des Tauchens ein unkontrollierbares Sicherheitsrisiko. Was auch immer es ist, wenn Sie in Tiefen von bis zu 40 Metern sicher tauchen möchten, sollten Sie den PADI Deep Diver Specialty Course besuchen.

Um den PADI Deep Diver Spezialkurs zu machen, müssen Sie mindestens 15 Jahre alt sein, im Besitz eines PADI Adventure Diver Zertifikats oder höher oder eines gleichwertigen Zertifikats einer anderen Organisation.

Tieftauchen erfordert eine intensivere Vorbereitung und Planung. Um Ihre Tauchgänge richtig planen zu können, müssen Sie zunächst alle möglichen Risiken kennen lernen, die mit dem Tieftauchen verbunden sind.

Ihr Training beginnt mit der Überprüfung des Wissens, der Tauchtheorie-Prinzipien und grundlegenden Informationen für das Tieftauchen und wie wichtig es ist, Ihre persönlichen Grenzen kennen zu lernen.

Was werden Sie lernen:

  • Techniken zum Tauchen in tieferen Entfernungen von 18 Metern bis 40 Metern.
  • Anwendung spezialisierter Tauchausrüstung.
  • Deep-Dive-Planung, Buddy-Kontakt-Prozeduren und Auftriebskontrolle.
  • Auswirkungen von steigendem Druck, Umgang mit Stickstoffnarkose und Sicherheitsüberlegungen.
  • Richtige Oberflächenunterstützung.

Sie werden Ihr Handbuch lesen und sich die DVD ansehen, bevor Sie sich mit Ihrem Tauchlehrer treffen, um Ihre Tauchgänge zu planen.

Der PADI Deep Diver Spezialkurs besteht aus 1 Orientierungsklasse und 4 Tieftauchgängen über 2 Tage.

Um den PADI Deep Diver Specialty Kurs zu machen benötigen Sie Ihre Grundausstattung und einen Tauchcomputer. Ein Taucherlicht und Schreibtafel können auch empfohlen werden. Ihr Tauchlehrer kann andere geeignete Ausrüstung für das Tieftauchen vor Ort vorschlagen.

Der Preis beinhaltet nicht das Handbuch und das Zertifikat.

Dieser Kurs soll Tauchern die Fertigkeiten, Verfahren, Techniken, Probleme, Gefahren und den Spaß am Tauchen in tieferen Tiefen näher bringen. Am Ende dieses Kurses werden Sie die Fähigkeiten und das Wissen haben, um in Tiefen bis zu 40 Metern sicher zu tauchen.

Fügen Sie Ihrer Welt eine aufregende neue Dimension hinzu. Kommen Sie zu uns, um mit uns die Tiefen zu erforschen und kontaktieren Sie uns, um diesen Spezialkurs zu abonnieren.


Teile das

- Bewertungen -

Loading...